German News – VIII Allrussische Aktion „Freiwillige für Kinder“ in Russland gestartet – L. Gumerova

By   /  May 16, 2019  /  Comments Off on German News – VIII Allrussische Aktion „Freiwillige für Kinder“ in Russland gestartet – L. Gumerova

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator stellte fest, dass die Aktion in diesem Jahr in 80 Regionen Russlands stattfindet.

Der erste stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses des Rates der Föderation für Wissenschaft, Bildung und Kultur, die Vertreterin des Exekutivorgans der Republik Baschkortostan, Liliya Gumerova Gumerova, Liliya Salavatov, die Vertreterin des Exekutivorgans der Republik Baschkortostan, sprach bei der Eröffnung der VIII. Allrussischen Aktion “Freiwillige für Kinder”.

Lilia Gumerova sprach bei der Eröffnung der VIII. Allrussischen Aktion “Freiwillige für Kinder” 1 von 4

Lilia Gumerova sprach bei der Eröffnung der VIII. Allrussischen Aktion “Freiwillige für Kinder” 2 von 4

Lilia Gumerova sprach bei der Eröffnung der VIII. Allrussischen Aktion “Freiwillige für Kinder” 3 von 4

Lilia Gumerova sprach zur Eröffnung der VIII. Allrussischen Aktion “Freiwillige für Kinder” 4 von 4

Die Veranstaltung wird seit 2012 jährlich von der Stiftung zur Unterstützung von Kindern in schwierigen Lebenssituationen durchgeführt. In diesem Jahr startete die Aktion in 80 Regionen Russlands, erstmals sind sieben Teilstaaten der Russischen Föderation – die Regionen Wologda, Orlowskaja, Lipezk, Kurgan, Swerdlowsk, Tjumen und Chabarowsk – Mitorganisatoren.

Die Aktion ist ein klarer Beweis für das Potenzial von Gemeinde- und Bürgerinitiativen, Kindern und Familien zu helfen

Lilia Gumerova, die Vorsitzende des Organisationskomitees der Aktion, stellte fest, dass die Hauptidee darin bestehe, öffentliche und staatliche Organisationen sowie Freiwillige zusammenzubringen, um Kindern in schwierigen Lebenssituationen zu helfen. „Die Aktion ist ein klarer Beweis für das Potenzial öffentlicher und staatsbürgerlicher Initiativen zur Unterstützung von Kindern und Familien. Das Freiwilligenkorps wächst von Jahr zu Jahr und zählt bereits mehr als 2 Millionen Menschen. Waisenhäuser, Feiertage und Veranstaltungen für Pflege- und Pflegefamilien, Flashmobs, Wettbewerbe mit Waisenkindern, Kindern mit Behinderungen und Kindern in schwierigen Lebenssituationen werden unterstützt. “Der Senator betonte, dass sich auch der Schwerpunkt der Veranstaltung ändert. “Ein zunehmender Schwerpunkt der Aktion richtet sich an eine bestimmte Familie”, sagte die Abgeordnete. Laut Lilia Gumerova haben sich die Russen in den letzten Jahren mehr für Freiwilligenarbeit interessiert und immer mehr besorgte Bürger schließen sich der Freiwilligenbewegung an. „Das Thema Freiwilligenarbeit, Freiwilligenarbeit von Jahr zu Jahr, wird für Tausende von Russen immer verständlicher. Laut der Studie sind 34 Prozent der Bürger bereit, direkt an Freiwilligenveranstaltungen teilzunehmen, während 88 Prozent die Idee unterstützen, sich freiwillig zu engagieren. “

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →