German News – T. Kusayko: Der Gesetzentwurf sieht die Schaffung von interministeriellen Kommissionen für die Organisation von Freizeitaktivitäten und die Gesundheit von Kindern vor

By   /  May 21, 2019  /  Comments Off on German News – T. Kusayko: Der Gesetzentwurf sieht die Schaffung von interministeriellen Kommissionen für die Organisation von Freizeitaktivitäten und die Gesundheit von Kindern vor

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator war Mitverfasser des Gesetzentwurfs zur Verbesserung der Sicherheit der Kindererholung.

Das Hauptziel der vorgeschlagenen Änderungen des Gesetzes über die Gewährleistung der Rechte des Kindes ist es, die Qualität und Sicherheit der Erholung und Rehabilitation von Kindern zu gewährleisten und Verstöße gegen das Gesetz in diesem Bereich zu verhindern, sagte das Mitglied des Ausschusses für Sozialpolitik des Föderationsrates, Tatjana Kusajko. KusaykoTatyana Alekseevna, die Vertreterin des gesetzgebenden (repräsentativen) Gremiums der Staatsmacht in der Region Murmansk.

Siehe auch

“Der Gesetzesentwurf sieht die Schaffung und Organisation der Arbeit der interdepartementalen Kommissionen für die Freizeitgestaltung und Rehabilitation von Kindern sowie die Einführung einer Regelung für ihre Aktivitäten vor”, sagte Tatjana Kusajko. Der Abgeordnete fügte hinzu, dass die Exekutivbehörden der Teilstaaten der Russischen Föderation oder die lokalen Gebietskörperschaften berechtigt sind, solche Kommissionen zu bilden.

Bisher gibt es keine ausreichende Rechtsgrundlage für die Koordinierung der Arbeit mit Kinderferienorganisationen.

Dem Senator zufolge können sich die Kommissionen aus Vertretern der Gesetzgebungs- und Exekutivbehörden der Regionen sowie aus Gebietskörperschaften der Exekutivorgane des Bundes zusammensetzen, die eine staatliche Aufsicht auf dem Gebiet des Bildungswesens, der Überwachung der Einhaltung des Arbeitsrechts, des Verbraucherschutzes, der Gesundheits- und der epidemiologischen Aufsicht ausüben. Landesbrandaufsicht, Landesqualitätskontrolle und Sicherheit von medizinischen Tätigkeiten, Behördenvertreter „Heute gibt es keine ausreichende Rechtsgrundlage, um die Arbeit mit Kinderfreizeitorganisationen zu koordinieren und ihnen die notwendige methodische und praktische Unterstützung zu geben. Für eine solche Arbeit sowie für eine offene Zusammenarbeit zwischen den Behörden in diesem Bereich und für die Interaktion mit der Elterngemeinschaft muss ein System regionaler Kommissionen geschaffen werden. “Tatiana Kusayko sagte, dass die Aufgaben der Kommissionen auch die Kommunikation mit Bundesbehörden umfassen werden Durchführung von Kontakten mit Führungskräften von Freizeitorganisationen, unter anderem in Form von jährlichen Seminaren, an denen Vertreter des russischen Notfallministeriums Rospot teilnehmen Rebadzor und andere.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →