German News – Alexey Miller und Denis Pasler diskutierten die Aussichten für eine Zusammenarbeit zwischen Gazprom und der Region Orenburg

By   /  May 22, 2019  /  Comments Off on German News – Alexey Miller und Denis Pasler diskutierten die Aussichten für eine Zusammenarbeit zwischen Gazprom und der Region Orenburg

    Print       Email

Quelle: Gazprom in russischer Sprache

ReleaseMay 219, 19:00

Heute fand in Moskau ein Arbeitstreffen zwischen Alexey Miller, Vorsitzender des Gazprom-Verwaltungsausschusses, und Denis Pasler, amtierender Gouverneur der Region Orenburg, PJSC, statt.

Die Parteien erörterten die Aussichten für eine Zusammenarbeit zwischen dem Unternehmen und der Regierung der Region. Insbesondere diskutierten sie die Entwicklung der Vergasung der Region. Es wurde festgestellt, dass Gazprom in den Jahren 2003–2018 64 Ferngasleitungen gebaut und in Betrieb genommen hat, davon vier im Jahr 2018. Infolgedessen erreichte der Vergasungsgrad der Region Orenburg zum 1. Januar 2019 98,4% (in Russland durchschnittlich 68,6%). Derzeit baut das Unternehmen weiterhin Ferngasleitungen zum Dorf. Berezovka Kvarkensky Bereich und mit. Bezirk Podlesny Kuvandyk. Bei dem Treffen wurde besonderes Augenmerk auf die gemeinsame Arbeit zur Erweiterung des regionalen Marktes für Kraftstoff für Gasmotoren gelegt. In der Region Orenburg sind neun Gastankstellen von Gazprom in Betrieb. Das Unternehmen erwägt den Bau neuer Bahnhöfe, insbesondere an der Bundesstraße M-5 „Ural“. Die Regierung der Region wiederum erhöht systematisch den Fuhrpark von Gasmotorenfahrzeugen durch den Kauf von Personenbussen sowie kommunaler und landwirtschaftlicher Ausrüstung und befasste sich mit Vorschlägen der Regierung der Region Orenburg zur Steigerung der wirtschaftlichen Nutzung von Begleitgas aus kleinen Feldern unabhängiger Untergrundnutzer unter Einbeziehung der Infrastruktur von Gazprom. Alexey Miller und Denis Pasler diskutierten die notwendigen Maßnahmen, um die Situation mit zunehmender Verzögerung zu lösen tigen Verbindlichkeiten der Verbraucher in der Region für das Gas zugeführt wird.

Informationen Zwischen der PJSC Gazprom und der Regierung der Region Orenburg bestehen Vereinbarungen über die Zusammenarbeit und den Ausbau der Nutzung von Erdgas als Motorentreibstoff sowie ein Programm zur Entwicklung der Gasversorgung und -vergasung in der Region bis 2021. Im Rahmen des Programms Gazprom für Kinder werden drei Maßnahmen zur körperlichen Fitness vereinbart Erholungskomplex, moderne multifunktionale Sportplätze, Spielkomplexe, Rekonstruktion des Stadions und des Kultur- und Sportpalastes “Gazovik” in Orenburg. Geplanter Bau eines Sport- und Erholungskomplexes mit Schwimmbad und Universalhalle im Ort. Nördlicher Nordbezirk.

Informationsabteilung der PJSC Gazprom

Neueste verwandte Nachrichten

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →