German News – Die Planer akkumulierten notleidende Kredite in Höhe von fast 60 Millionen Rubel

By   /  May 22, 2019  /  Comments Off on German News – Die Planer akkumulierten notleidende Kredite in Höhe von fast 60 Millionen Rubel

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

“Die Ermittlungsbehörde der MIA Russlands für die Region Kaluga hat die vorläufige Untersuchung eines Strafverfahrens gegen acht Mitglieder einer organisierten Gruppe abgeschlossen, die im Verdacht steht, einen Kreditbetrug begangen zu haben”, sagte die offizielle Vertreterin der russischen MIA Irina Volk Es wurde festgestellt, dass die Straftäter, um Kredite zu erhalten, der Finanzorganisation falsche Einkommensbescheinigungen sowie Kopien von Arbeitsunterlagen und Arbeitsverträgen ausstellten. Basierend auf diesen Dokumenten dokumentierten sie sechs Darlehen. Nach Erhalt der Mittel wurden die Verpflichtungen zur Rückzahlung an die Banken nicht erfüllt. Der materielle Gesamtschaden überstieg 57 Millionen Rubel “, erklärte I. Volk. Aufgrund dieser Tatsache leitete die Ermittlungsabteilung der Verwaltung des Innenministeriums Russlands für die Region Kaluga ein Strafverfahren wegen eines Verbrechens gemäß Artikel 159.1 Teil 4 ein Um die Vollstreckung des Urteils im Rahmen einer Zivilklage auf Ersuchen der vorläufigen Ermittlungsbehörden zu gewährleisten, hat das Gericht das Eigentum der Angeklagten verhaftet. Die Strafsache mit der Anklage vom Staatsanwalt genehmigt wurde dem Bezirksgericht Borovsky der Region Kaluga zur Prüfung vorgelegt.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →