German News – Präsident der Republik Polen / Nachrichten / Sicherheitsbeamter besucht polnisches Kontingent in Sizilien

By   /  May 23, 2019  /  Comments Off on German News – Präsident der Republik Polen / Nachrichten / Sicherheitsbeamter besucht polnisches Kontingent in Sizilien

    Print       Email

Quelle: Republik Polen in englischer Sprache

Polens Chef des Nationalen Sicherheitsbüros (BBN), Pawel Soloch, lobte am Mittwoch das polnische EU-Militärkontingent Sophia, das in der Nähe der sizilianischen Stadt Catania stationiert ist, nach seinem zweitägigen Besuch bei dem Kontingent, das der EU hilft, die Migrationskrise einzudämmen.

Der Besuch von Paweł Soloch sollte dem polnischen Präsidenten Andrzej Duda die Entscheidung erleichtern, die Mission der polnischen Soldaten in Italien zu verlängern.

Nach dem Ziel des Besuchs gefragt, erklärte Soloch, er sei dorthin gereist, um mehr über die Funktionsweise des polnischen Kontingents und die Rolle Polens bei der Gewährleistung der Sicherheit im Mittelmeerraum, aber auch über die Funktionsweise der Sophia-Operation der EU zu erfahren.

„Polen ist heute eines der wichtigsten an der Operation beteiligten Länder. Wir haben seit ihrer Gründung im Jahr 2015 daran teilgenommen, aber ab 2018 haben wir eines der größten Militärkontingente (unter den teilnehmenden Staaten – PAP) entsandt, einschließlich eines der fünf an der Mission beteiligten Such- und Aufklärungsflugzeuge “, Betonte Paweł Soloch.

Die Teilnahme Polens an der Sophia-Operation der EU ist ein wichtiger Beitrag zur Bekämpfung der Migrationskrise, sagte Paweł Soloch.

„Es ist ein Ausdruck der Solidarität, aber auch ein wichtiges Argument in den Debatten über die Zunahme der Präsenz der Alliierten auf polnischem Territorium als Reaktion auf Bedrohungen aus dem Osten. Die Notwendigkeit, Sicherheit aus einer 360-Grad-Perspektive zu betrachten, wird häufig von Präsident Andrzej Duda angesprochen “, fügte der Sicherheitsbeamte hinzu.

Paweł Soloch erklärte, er sei über den Stand des Aufbaus des AGS-Nachrichtensystems der NATO unterrichtet worden, an dessen Aufbau Polen beteiligt ist, und führte ein Treffen mit dem Bürgermeister von Catania durch.

In der Sigonella-Basis der NATO traf der BBN-Chef die Kommandeure der italienischen und amerikanischen Sektion der Basis.

Die Mittelmeeroperation der EU Naval Force wurde im Mai 2015 eingerichtet, um die Schleusung von Migranten und den Menschenhandel im zentralen Teil des Mittelmeers zu verhindern.

Das polnische Kontingent setzt sich aus etwa 120 Soldaten und Militärangestellten zusammen. (BREI)

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →