German News – S. Mitin: Wir werden die Situation mit Blick auf die Entwicklung der Rechtsakte des Ministeriums für natürliche Ressourcen der Russischen Föderation im laufenden Jahr weiter beobachten

By   /  May 23, 2019  /  Comments Off on German News – S. Mitin: Wir werden die Situation mit Blick auf die Entwicklung der Rechtsakte des Ministeriums für natürliche Ressourcen der Russischen Föderation im laufenden Jahr weiter beobachten

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Die Effizienz der Umsetzung der verabschiedeten Gesetzgebungsentscheidungen hängt nach Überzeugung des Senators von einer zeitnahen und qualitativ hochwertigen Vorbereitung der Rechtsakte ab.

Sergey Mitin MitinSergey Gerasimovich, Erster stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses des Rates der Föderation für Agrar- und Lebensmittelpolitik und Umweltmanagement, ein Vertreter des Exekutivorgans der Region Nowgorod, hielt eine Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Verabschiedung von Vorschriften durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation ab.

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation1 vom 13

Sergey Mitin2 vom 13

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation3 vom 13

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation4 vom 13

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation5 vom 13

Victor Novozhilov6 von 13

Tatyana Gigel und Elena Zlenko7 von 13

Sergey Mitin8 von 13

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation9 vom 13

Alexey Kondratenko10 von 13

Sitzung der Arbeitsgruppe zur Überwachung der Annahme von Rechtsakten durch das Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation 11 von 13

Gennady Ordenov und Victor Novozhilov12 von 13

Tatyana Gigel und Elena Zlenko13 von 13

Wie der Senator mitteilte, arbeitet der Ausschuss des Föderationsrates ständig an der Umsetzung des Beschlusses über die Unzulässigkeit der Verletzung der festgesetzten Fristen für die Verabschiedung von untergesetzlichen Regulierungsrechtsakten. Diese Entscheidung wurde auf der Jahrestagung des Vorsitzenden des Rates der Föderation der Valentina Matvienko Matvienko Valentina Ivanovna, der Vertreterin des Exekutivorgans der Staatsmacht der Stadt St. Petersburg mit Staatssekretären – stellvertretenden Leitern der Bundesorgane im Dezember 2018 getroffen

Die Wirksamkeit der Umsetzung der angenommenen Rechtsetzungsentscheidungen hängt von der rechtzeitigen und qualitativ hochwertigen Vorbereitung der Rechtsakte ab.

„Die Wirksamkeit der Umsetzung der angenommenen Rechtsetzungsentscheidungen hängt von der rechtzeitigen und qualitativ hochwertigen Ausarbeitung von Rechtsakten ab“, ist sich Sergei Mitin sicher. Die Abteilung wurde beauftragt, die Entwicklung von Rechtsakten zur Umsetzung der 2014–2018 verabschiedeten Bundesgesetze zu beschleunigen. Gleichzeitig wurde besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von Dokumenten zur Umsetzung der Bundesgesetze im Bereich der Waldbeziehungen gelegt, betonte der Abgeordnete. Treffen, etwas Arbeit erledigt. So hat das Ministerium im Berichtszeitraum (Dezember 2018 – Mai 2019) 14 Rechtsakte zu 15 Bundesgesetzen verabschiedet, wobei der Senator der Arbeit des Ministeriums zur Erarbeitung normativer Rechtsakte für Bundesgesetze zu Waldbeziehungen besondere Aufmerksamkeit schenkte.

Für eine Reihe von Rechtsakten gibt es objektive Gründe für die Verzögerung ihrer Annahme, aber es gibt auch Vorbehalte, die Wirksamkeit dieser Arbeit zu verbessern.

Der Entwurf eines Regierungsdekrets über die Genehmigung von Normen für die Bereitstellung einer Einheit der Russischen Föderation für Waldbrandformationen, Feuerlöschgeräte, Feuerlöschgeräte und andere Mittel zur Verhütung und zum Löschen von Waldbränden, der für die Unterstützung der Maßnahmen zur Bekämpfung von Waldbränden von entscheidender Bedeutung ist, wird seit 2016 ausgearbeitet. Diese Situation ist völlig inakzeptabel. Die Entwicklung von Rechtsakten zur Umsetzung von Bundesgesetzen im Bereich der Waldbeziehungen sollte vorrangig verfolgt werden “, sagte Sergei Mitin.” Natürlich gibt es für eine Reihe von Rechtsakten objektive Gründe für die Verzögerung ihrer Annahme, aber es gibt auch Reserven für die Verbesserung der Wirksamkeit dieser Arbeit und Das zuständige Komitee des Rates der Föderation wird die Situation weiterhin überwachen und im laufenden Jahr 2019 normative Rechtsakte des russischen Ministeriums für natürliche Ressourcen ausarbeiten “, sagte der Senator. Das russische Ministerium für natürliche Ressourcen informierte über die Ausarbeitung von Rechtsvorschriften im Bereich des Umweltschutzes und der Umweltsicherheit, der Waldbeziehungen, der Jagd, der Produktion und des Verbrauchs von Abfällen. Vertreter des Föderationsrates Tatiana Gigel und Vertreter von Gigel Tatiana Anatolyevna nahmen an der Sitzung der Arbeitsgruppe teil. von der gesetzgebenden (repräsentativen) Staatsmacht der Republik Altai Elena Zlenko, von der Exekutive Zlenko Yelena Gennadyevna RGANI Zustand Kraft der Jamal-Nenzen Alexei Kondratenko, KondratenkoAleksey Nikolaevichpredstavitel das Exekutivorgan der staatlichen Macht der Region Krasnodar Viktor Novozhilov, NovozhilovViktor Feodosevichpredstavitel der Gesetzgeber (Vertreter) Körper der Region Archangelsk Gennady Orders. Ordenov, Gennady Ivanovich, Vertreter des gesetzgebenden (repräsentativen) staatlichen Machtorgans der Region Astrachan

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →