German News – Übergabe der Staatspreise der Russischen Föderation

By   /  May 24, 2019  /  Comments Off on German News – Übergabe der Staatspreise der Russischen Föderation

    Print       Email

Quelle: Präsident von Russland – Kreml

Mehr als 30 Vertreter verschiedener Bereiche wurden ausgezeichnet: Raumfahrer, Wissenschaftler, Kultur und Sport, Industrie und Landarbeiter. * * * V. Putin: Guten Tag, liebe Freunde! Zunächst möchte ich allen danken, die heute staatliche Auszeichnungen erhalten. für Arbeit und hohe Leistungen, für Loyalität gegenüber Russland, für partielle, kreative, sympathische Teilhabe am Leben des Landes. Mit Ihren bahnbrechenden Ideen und brillanten Errungenschaften leisten Sie einen enormen Beitrag zu ihrer Entwicklung, zu unserer gemeinsamen fortschrittlichen Bewegung, die Sie dazu inspiriert, mehr Millionen Menschen zu erreichen, für das Wohlergehen des Vaterlandes als Beispiel Ihres Lebens zu arbeiten: Weisheit und Erfahrung, eine systematische Vision staatlicher Aufgaben, die Fähigkeit, ihre Lösung sicherzustellen, das Ultimative Verantwortung liegt in dem starken und hellen Charakter von Valentina Ivanovna Matvienko. Sie war die erste Frau, die den Föderationsrat leitete, und in dieser Position tut sie viel, um den russischen Parlamentarismus und Föderalismus zu stärken. Für herausragende Verdienste um das Mutterland wurde Walentina Iwanowna eine der höchsten Auszeichnungen Russlands verliehen – der Orden des Heiligen Apostels Andreas I. Die besten Geister des Vaterlandes riefen immer nach seiner Zukunft, nach der würdigen Erziehung neuer Generationen. Das Gymnasium spielt dabei eine große Rolle. Heute werden die Rektoren der führenden Universitäten unseres Landes – Victor Antonovich Sadovnichy, Mukhadin Abdurakhmanovich Eskindarov, Viktor Ivanovich Grishin – und die Leiter berühmter kreativer Schulen und Werkstätten – Nikolai Maximovich Tsiskaridze, Sergey Nikolaevich Andriyaka – ausgezeichnet. durchgeführt am Nationalen Zentrum für Kinderhämatologie, Onkologie und Immunologie. Wenn sein Anführer Alexander G. Rumyantsev sagt: „Kein Problem!“ – ich habe wiederholt von ihm gehört, heißt das: „Wir werden handeln, arbeiten!“ Der Wunsch, schwere Kinderkrankheiten erfolgreich zu behandeln, die Krankheit zu besiegen, wurde zum Motto des gesamten Teams. Alexander G. heute in diesem Raum. Hier und seine Kollegen, die verschiedene Richtungen der modernen Medizin vertreten. Die Arbeit eines jeden von Ihnen, liebe Freunde, verdient die wärmsten Worte. Die fortschrittlichen Innovationen in Wissenschaft und Technologie eröffnen der Raumfahrtindustrie immer wieder neue Möglichkeiten. Sie wird von engagierten Menschen gefördert. Viele von ihnen nehmen an Orbitalflügen teil, erledigen komplexe Aufgaben. Der Beruf des Kosmonauten ist bekannt geworden, bleibt aber ohne Zweifel heldenhaft. Vertreter dieser mutigen Abteilung sind heute hier anwesend: Fedor Nikolayevich Yurchikhin, Andrei Ivanovich Borisenko, Oleg Viktorovich Novitsky Der Testpilot Vladimir Nikolaevich Kutanin wurde mit dem Hohen Preis des Mutterlandes ausgezeichnet. Seine Arbeit ist oft mit Notsituationen verbunden. In ihnen manifestieren sich Selbstbeherrschung, Mut und echte Fähigkeiten. Wir freuen uns, alle willkommen zu heißen, die in der Produktion arbeiten, die Aktivitäten der wichtigsten Unternehmen und Sektoren der russischen Wirtschaft sicherstellen, den nationalen Wohlstand unseres Landes schaffen und ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur sind. Er hat seine Berufung, der Musik und ihren Volkstraditionen zu dienen, nie verraten – ein brillanter Dirigent, Chef des Tschaikowsky Grand Symphony Orchestra Vladimir Fedoseyev. Hier gibt es eine ganze Konstellation all Ihrer Lieblingskünstler, Musiker, Künstler. Sie kreieren ein einzigartiges Erscheinungsbild des modernen Russlands, spiegeln die außergewöhnliche Vielfalt seiner Talente wider. Wir sind ein Land mit erstaunlichen Möglichkeiten, großzügig, gastfreundlich, offen für Zusammenarbeit und Dialog. Wir schätzen die Freundschaft und sind jedem dankbar, der diese Traditionen unterstützt, Ideen für Frieden und Partnerschaft in verschiedenen Bereichen fördert, einer davon ist natürlich der Sport. Ein heller Urlaub, der uns die Weltmeisterschaft bescherte, wird uns lange in Erinnerung bleiben. Ich danke allen, die zur Verwirklichung dieses Traums beigetragen haben: den Bürgern Russlands, unseren ausländischen Partnern und vor allem natürlich dem Präsidenten des Internationalen Fußballverbandes, Herrn Giovanni Infantino. Sie haben beeindruckende Höhen erreicht. Ich wünsche Ihnen neue Erfolge, Gesundheit und Wohlbefinden. Schön euch alle zu sehen.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →