German News – Mitglieder der Vereinigung der Verbindungsbeamten der Strafverfolgungsbehörden der ausländischen Staaten besuchten Wladiwostok

By   /  May 27, 2019  /  Comments Off on German News – Mitglieder der Vereinigung der Verbindungsbeamten der Strafverfolgungsbehörden der ausländischen Staaten besuchten Wladiwostok

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

Während eines Arbeitsbesuchs in Wladiwostok hielten Mitglieder der Delegation des Verbands der Verbindungsbeamten für Strafverfolgung, die bei diplomatischen Auslandsmissionen in der Russischen Föderation (FLOC) akkreditiert waren, eine Reihe von Sitzungen und Konferenzen ab. Der Hauptzweck des Aufenthalts der Delegation in Wladiwostok bestand in der Einweisung mit der Erfahrung der russischen Strafverfolgungsbehörden in Fragen der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit. Den ausländischen Kollegen wurde die Arbeit der Polizeikontrollgruppen, Grenzschutzbeamten und Zollinspektionsteams gezeigt, um die Sicherheit auf der Marine Station und im Handelshafen Wladiwostok zu gewährleisten. Bei dem Treffen wurden Präsentationen vom Leiter der Verwaltung für internationale Zusammenarbeit der Der russische MIA, Pjotr ​​Popow, und der Präsident der FLOC, Thierry De Wilde. Die Teilnehmer des Treffens tauschten sich über aktuelle Fragen der Bekämpfung der illegalen Gewinnung biologischer Wasserressourcen, des Schmuggels, des illegalen Handels mit Drogen und psychoaktiven Substanzen, der illegalen Einwanderung sowie der Zusammenarbeit zwischen Zollbehörden, der internationalen Strafverfolgungszusammenarbeit und neuer Lösungsansätze aus Zusätzlich zu offiziellen Veranstaltungen wurde ein reichhaltiges Kulturprogramm für ausländische Gäste organisiert. Die Delegationsmitglieder besuchten den Campus der Föderalen Fernostuniversität auf der Russischen Insel, die Woroschilowski – Batterie, den Korabelnaja – Damm und die Wladiwostok – Festung und legten Kränze und Blumen zum Denkmal für die Soldaten des Rechts und der Ordnung, die im Dienst und in der Sowjetunion gestorben waren Mahnmal “Militärruhm der Pazifikflotte”. Mit einer Schweigeminute würdigten sie die Erinnerung an Offiziere der Organe für innere Angelegenheiten und Soldaten des Großen Vaterländischen Krieges, deren Leistung zum Symbol für Heldentum, Mut, Tapferkeit, unerbittliche Widerstandsfähigkeit und Unbesiegbarkeit wurde Vertreter des Vereins, die das gastfreundliche Primorsky Territory verließen, dankten der Polizei von Primorsky für ihren herzlichen Empfang.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →