German News – Belarus entwickelt einheitliche Prioritäten für Wissenschaft, Technik und Innovation

By   /  May 29, 2019  /  Comments Off on German News – Belarus entwickelt einheitliche Prioritäten für Wissenschaft, Technik und Innovation

    Print       Email

Quelle: Präsident der Republik Belarus

28. Mai 2019

Der belarussische Präsident Aleksandr Lukaschenko hat das Dekret Nr. 197 unterzeichnet, um einheitliche Prioritäten für Wissenschaft, Ingenieurwesen und innovative Aktivitäten zu entwickeln. Dem Dokument zufolge entwickeln der Staatliche Ausschuss für Wissenschaft und Technologie und die Nationale Akademie der Wissenschaften von Belarus zusammen mit anderen Interessengruppen einheitliche Prioritäten für den Zeitraum von fünf Jahren. Sie bilden die Grundlage für die staatliche Politik in den Bereichen Wissenschaft, Technik und Innovation. Die einheitlichen Prioritäten werden vom Staatsoberhaupt gebilligt. Das Dekret zielt auf die Feinabstimmung des Systems der Planung und Durchführung der wichtigsten wissenschaftlichen und technischen Projekte sowie der Tätigkeit der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus ab. Das Dokument sieht Änderungen vor In der Charta der Nationalen Akademie der Wissenschaften von Belarus sind ihre Aufgaben und Funktionen in Bezug auf die Forschungskoordinierung, den Einsatz einheimischer Technologien in der Wirtschaft und auch in Bezug auf soziale Erhebungen festgelegt. Das Dokument verbessert das Verfahren zur Wahl von ordentlichen Mitgliedern (Akademikern) und korrespondierenden Mitgliedern der National Academy of Sciences. Die Nationale Akademie der Wissenschaften wurde ebenfalls als Organisation benannt, die für die Erfüllung der Verpflichtungen von Belarus im Rahmen des Umweltschutzprotokolls zum Antarktisvertrag verantwortlich ist.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →