German News – Inflationsziel und Wechselkursflexibilität sind laut IWF wichtige Wachstumsfaktoren für die russische Wirtschaft (24.05.2019)

By   /  May 29, 2019  /  Comments Off on German News – Inflationsziel und Wechselkursflexibilität sind laut IWF wichtige Wachstumsfaktoren für die russische Wirtschaft (24.05.2019)

    Print       Email

Quelle: Zentralbank der Russischen Föderation in englischer Sprache

Information NoticeInflationsziele und Wechselkursflexibilität sind laut IWF die wichtigsten Wachstumsfaktoren für die russische Wirtschaft. Zwischen dem 15. und 23. Mai 2019 hat die Mission des Europäischen IWF-Departements in Moskau im Rahmen von Konsultationen gemäß Artikel eine Reihe von Treffen mit Vertretern der Bank von Russland und mehreren russischen Agenturen abgehalten IV der Satzung des Fonds. Der IWF erwartet, dass die BIP-Wachstumsrate in diesem Jahr im Bereich der Durchschnittsraten der letzten drei Jahre bleiben wird. Der Fonds ist der Ansicht, dass der seit 2014 bestehende robuste makroökonomische Rahmen ein potenzielles Wirtschaftswachstum ermöglichen wird. Dazu gehören Inflationsziele, Wechselkursflexibilität des Rubels und die Fiskalregel, die alle darauf abzielen, die Auswirkungen externer Faktoren einzudämmen und die Unsicherheit über das inländische Umfeld zu verringern. IWF-Experten sind der Meinung, dass die verbesserte Widerstandsfähigkeit des Finanzsektors den Banken geholfen hat, ihren Beitrag zur Aufrechterhaltung des Wirtschaftswachstums auszubauen. Der IWF stellt fest, dass die Geldpolitik der Bank von Russland die Aufgabe der Wahrung der Preisstabilität erfüllt. Die Experten des Fonds schätzen die derzeitige geldpolitische Haltung als moderat angespannt ein und prognostizieren, dass die Inflation Anfang 2020 auf 4% zurückkehren wird, wobei der Leitzins der Bank von Russland sinken wird. In der Abschlusserklärung der Mission empfehlen die IWF-Experten, die Bemühungen zur Stärkung der Bankenaufsicht und -regulierung fortzusetzen, insbesondere das Risiko pro Kreditnehmer zu senken und die aufsichtsrechtlichen Standards von Basel III vollständig umzusetzen, während möglicherweise zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung der ungesicherten Verbraucherkredite erforderlich sind. Den vollständigen Text des Abschlussberichts der Mission finden Sie auf der IWF-Website.

24. Mai 2019Der Verweis auf den Pressedienst ist obligatorisch, wenn Sie dieses Material verwenden möchten.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →