German News – In der Region Murmansk beseitigte das Regionalministerium auf Ersuchen der Staatsanwaltschaft Gesetzesverstöße bei der Ausübung staatlicher Kontrolle.

By   /  May 30, 2019  /  Comments Off on German News – In der Region Murmansk beseitigte das Regionalministerium auf Ersuchen der Staatsanwaltschaft Gesetzesverstöße bei der Ausübung staatlicher Kontrolle.

    Print       Email

Quelle: Russland – Generalstaatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft des Gebiets Murmansk hat eine Prüfung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft des Gebiets Murmansk über die Umsetzung der Rechtsvorschriften im Bereich der staatlichen Kontrolle (Aufsicht) in Bezug auf juristische Personen durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass Beamte des Ministeriums Tatsachen zugelassen haben, die nicht in das staatliche Informationssystem aufgenommen wurden Inspektionen gegen juristische Personen im Jahr 2019. In diesem Zusammenhang leitete die Staatsanwaltschaft des Bezirks elf Fälle von Ordnungswidrigkeiten ein Schäden, sofern h. 3 Artikel. 19.6.1 des Kodex für Ordnungswidrigkeiten der Russischen Föderation (Nichteinhaltung durch Bedienstete der Exekutivbehörde einer zur staatlichen Kontrolle befugten Einheit der Russischen Föderation, die Anforderungen der Gesetzgebung zur staatlichen Kontrolle, ausgedrückt in der Nichtaufnahme von Informationen zur Überprüfung in ein einziges Inspektionsregister). Darüber hinaus enthüllte die Staatsanwaltschaft den Sachverhalt der Anfrage des Ministeriums für Dokumente nicht im Zusammenhang mit dem Gegenstand der Überprüfung, Verstoß gegen die Standardform des Inspektionsberichts, eniya wechselt in den Prüfungsplan, sowie Verletzungen der Lizenz zakonodatelstva.Po Tatsachen der Verstöße gegen die Staatsanwaltschaft an den Minister für Bildung und Wissenschaft der Region Murmansk gemacht. Auf der Grundlage der Ergebnisse der Prüfung des Antwortgesetzes des Staatsanwalts wurden die Anforderungen erfüllt und Maßnahmen ergriffen, um die Verstöße zu beseitigen. 4 Beamte wurden zur Disziplinarverantwortung verurteilt und Verstöße wurden auch aufgedeckt, als sie das vom Lizenzbewerber eingereichte Antragsformular genehmigten, um es für pädagogische Aktivitäten zu erhalten, das nicht die Informationen auf dem Dokument enthielt, das die Identität des einzelnen Unternehmers bescheinigte. Die Anwendung auf die Anforderungen des Gesetzes brachte einen Protest mit sich, der überprüft und befriedigt wurde, die Form des Dokuments wurde geändert MI finden Sie im Informations- und Kommunikationsdienst des Generalstaatsanwalts der Russischen Föderation “AETHER” unter: efir.genproc.gov.ru

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →