German News – Verbesserte Verpfändung von Ackerland

By   /  May 30, 2019  /  Comments Off on German News – Verbesserte Verpfändung von Ackerland

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Bundesrat hat Änderungen des Bundesgesetzes über die Hypothek (Grundpfandrecht) beschlossen.

Der Föderationsrat hat Änderungen des föderalen Gesetzes über Hypotheken (Real Estate Pledge) und bestimmter Rechtsakte der Russischen Föderation zur Verbesserung der Verpfändung von Grundstücken aus landwirtschaftlichen Nutzflächen gebilligt.

Siehe auch

Alexey Sinitsin, Mitglied des Komitees des Föderationsrates für Wirtschaftspolitik, sagte, dass Sinitsyn Aleksey Vladimirovich, ein Vertreter des Exekutivorgans der Region Kemerowo, das Gesetz auf die Umsetzung der Anweisungen des Präsidenten der Russischen Föderation zur Steigerung der Effizienz der landwirtschaftlichen Flächennutzung durch die Verbesserung des Versprechens solcher Flächen abzielt. Insbesondere geht es um die Erhöhung der Liquidität des verpfändeten Grundstücks (Hypothek) und die Verkürzung der Inkassodauer des verpfändeten Grundstücks von landwirtschaftlichen Flächen. Es wird vorgeschlagen, die Möglichkeit einer gerichtlichen Verzögerung des Grundstücksverkaufs bis zu einem Jahr bei Beantragung einer Hypothek auszuschließen . Die bestehenden Beschränkungen des außergerichtlichen Verfahrens zur Erfüllung der Anforderungen des Hypothekarkredits werden aufgehoben, wenn es sich bei der Hypothek um Grundstücke aus landwirtschaftlichen Flächen handelt, für die es kein Gebäude, keine Struktur oder Struktur gibt, vorausgesetzt, die Ansprüche des Hypothekarkredits auf diese Grundstücke sind in der Hypothekenvereinbarung außergerichtlich vorgesehen Gleichzeitig wird das Verbot der Abschottung des verpfändeten Landes von der landwirtschaftlichen Nutzfläche aufgehoben. Die Ernennung erfolgt vor Ablauf der entsprechenden Dauer der landwirtschaftlichen Tätigkeit, sofern der Hypothekar das Recht behält, auf einem solchen Grundstück erzeugte oder verarbeitete landwirtschaftliche Erzeugnisse zu verkaufen. Bei der Entscheidung, ob das im Rahmen des Hypothekenvertrags verpfändete Vermögen abgeschafft werden soll, muss das Gericht darin Maßnahmen festlegen und angeben die Interessen des Herstellers von landwirtschaftlichen Erzeugnissen, die das verpfändete Land aus den landwirtschaftlichen Flächen nutzen, zu wahren vennogo Ziel.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →