German News – Zwei ausländische Staatsbürger, denen Verbrechen auf russischem Territorium vorgeworfen wurden, wurden aus Warschau nach Moskau gebracht

By   /  May 30, 2019  /  Comments Off on German News – Zwei ausländische Staatsbürger, denen Verbrechen auf russischem Territorium vorgeworfen wurden, wurden aus Warschau nach Moskau gebracht

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

“Zwei Männer von der internationalen Fahndungsliste wurden von Beamten des russischen Büros von Interpol und des russischen Bundesgefängnisdienstes (FPS) von Moskau nach Warschau gebracht”, sagte der offizielle Vertreter der russischen MIA Irina Volk Levan Khachaturian, der der Begehung eines Verbrechens nach Artikel 159 Teil 4 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation beschuldigt wurde, wurde auf die internationale Fahndungsliste gesetzt. Einige Tage später wurde er in Polen inhaftiert. Den vorliegenden Informationen zufolge schloss der Verdächtige mit 75 russischen Bürgern Vereinbarungen über die Erbringung von Vermittlungsdiensten für den Kauf von Fahrzeugen und Immobilienobjekten unter der Bedingung einer obligatorischen Vorauszahlung in Höhe eines Betrags ab zwischen 5 und 20 Prozent des Wertes der erworbenen Immobilie. Er kam seinen Verpflichtungen jedoch nicht nach. Es wurde zuvor festgestellt, dass L. Khachaturian infolge illegaler Handlungen mehr als 11 Millionen Rubel erhalten hat, die er auf die Abrechnungskonten der von ihm kontrollierten juristischen Personen überwiesen hat, wonach er verschwunden ist “, sagte Irina Volk angekündigt, für die Begehung eines Verbrechens, wie in Teil 4 des Artikels 158 des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation vorgesehen. Sie wird beschuldigt, Geld und Juwelen aus den Wohngebäuden ihrer Bekannten in den Städten Anapa und Minsk gestohlen zu haben. Der materielle Schaden belief sich auf ungefähr 6 Millionen Rubel. Auf Antrag der russischen Regierung MIA für das Territorium Krasnodar wurde die Frau im Mai 2018 auf die internationale Fahndungsliste gesetzt und infolge von Suchaktionen in Polen inhaftiert “, Sagte I. Volk. Die Auslieferung hat stattgefunden.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →