German News – Diagnose und Behandlung von Typ-2-Diabetes müssen verbessert werden – B. Runde

By   /  May 31, 2019  /  Comments Off on German News – Diagnose und Behandlung von Typ-2-Diabetes müssen verbessert werden – B. Runde

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator hielt eine Diskussionsrunde zu diesem Thema ab.

Eine Sitzung des Runden Tisches zum Thema “Verbesserung der Früherkennung und Behandlung von Typ-2-Diabetes-Patienten zur Erreichung der Ziele nationaler Projekte” fand im Ausschuss für Sozialpolitik des Föderationsrates statt. Die Veranstaltung wurde von einem Mitglied des Federation Council Committee Vladimir Krugly durchgeführt. Kruglyy Vladimir Vladimirovich Vertreter des Exekutivorgans der Staatsmacht der Region Orjol Wie die Teilnehmer des Treffens feststellten, ist Diabetes mellitus eine Krankheit, die einen gesellschaftlich bedeutenden Status hat. Dies ist eine der Haupttodesursachen: Jedes Jahr sterben weltweit 5 Millionen Menschen an Diabetes, was die Gesamttodesrate an HIV, Tuberkulose und Malaria übersteigt.

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik1 von 7

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik2 vom 7

Vladimir Krugly3 von 7

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik4 von 7

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik5 vom 7

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik6 von 7

Runder Tisch des SF-Ausschusses für Sozialpolitik7 vom 7

„Diabetes der zweiten Art wird in der Regel im späten Stadium diagnostiziert. Die Anfangsstadien verlaufen ohne akute Symptome. Die Zahl der Patienten mit Typ-2-Diabetes in Russland kann doppelt so hoch sein wie die Zahl der Patienten mit dieser Krankheit, die im Register aufgeführt sind, und beträgt ungefähr 9 Millionen Menschen “, sagte Vladimir Krugly.

Siehe auch

Nach Einschätzung von Experten verdoppelt Diabetes mellitus das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, was in Kombination die durchschnittliche Lebenserwartung der Patienten um 12 Jahre senkt. Die Teilnehmer der Veranstaltung waren sich einig, dass bei der Umsetzung des Diabetes-Programms erhebliche Fortschritte erzielt wurden und der Kampf gegen sozial bedeutende Krankheiten (2007–2012). “„ Der Faktor, der zur Wirksamkeit des gezielten Bundesprogramms beitrug, war die Aufnahme von Drogen, Erforderlich für Patienten mit Diabetes mellitus in der Liste der lebenswichtigen und lebenswichtigen Arzneimittel, die von der Regierung der Russischen Föderation genehmigt wurde “, sagte Vladimir Krugly. Nach der Veranstaltung wurden dem Gesundheitsministerium der Russischen Föderation eine Reihe von Empfehlungen unterbreitet, insbesondere in Bezug auf die Notwendigkeit der Aufnahme Gefäßerkrankungen “des nationalen Projekts„ Gesundheitswesen “von Maßnahmen zur Lösung der Probleme der hohen Mortalität von Patienten mit Typ-2-Diabetes mellitus durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen Komplikationen: Die Möglichkeit, eine Studie über glykiertes Hämoglobin im Blut in eine jährliche vorbeugende ärztliche Untersuchung bei Erwachsenen mit Risikogruppen aufzunehmen, wurde hervorgehoben. Diabetes Typ 2. Den regionalen Exekutivbehörden wird empfohlen, dies zu berücksichtigen Entwicklung und Umsetzung von Zulassungsdokumenten der Russischen Föderation, die die Organisation der medizinischen Hilfe regeln – in Bezug auf Diagnostik, Aufrechterhaltung des Diabetesregisters und Behandlung aufgedeckter Fälle – Die Veranstaltung wurde von Mitgliedern des Föderationsrates, Vertretern der Staatsduma und Vertretern des russischen Gesundheitsministeriums besucht und Handel der Russischen Föderation, regionalen Exekutivbehörden, nationalen medizinischen Forschungszentren, medizinischen Organisationen , Hochschulen und gemeinnützige Nichtregierungsorganisationen.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →