German News – Y. Vorobyev: Das Bildungszentrum “Shipbuilders of Prionezhie” ist zu einem der Wachstumspunkte des Bezirks Vytegorsky geworden

By   /  June 3, 2019  /  Comments Off on German News – Y. Vorobyev: Das Bildungszentrum “Shipbuilders of Prionezhie” ist zu einem der Wachstumspunkte des Bezirks Vytegorsky geworden

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Rund tausend Kinder werden sich in diesem Sommer im Bildungszentrum “Shipbuilders of Prionezhya” ausruhen.

Yuri Vorobyov, stellvertretender Vorsitzender des Föderationsrates, Yuriy Leonidovich, Vertreter der gesetzgebenden (repräsentativen) staatlichen Behörde des Vologda-Gebiets, überprüfte die Bereitschaft der Einrichtungen des Kinderzentrums an der Küste von Tudozero für die Sommergesundheitskampagne. zu jeder Jahreszeit. Die Schiffbauer von Prionezhie kooperieren aktiv mit dem arktischen Rettungszentrum Vytegra, den Ministerien für Bildung, Körperkultur und Sport der Region Wologda. Durch dieses Zusammenspiel sorgen alle Sommerschichten für gemeinsame Aktivitäten, die darauf abzielen, der jüngeren Generation die Liebe für einen gesunden Lebensstil und die Sorge um die Umwelt zu vermitteln auf dem gebiet des bildungszentrums wurde im mai die asphaltierung der skirollerbahn, einer der sportanlagen des zentrums, abgeschlossen bei der Herstellung von Eis stadiona.Po Yuri Vorobyov „Shipbuilders Onega“ wurde zu einem der Wachstumspunkte Vytegorsky Bereich, aber der Schlüssel für die weitere Entwicklung der Gemeinde ist die Straße nach St. Petersburg zu reparieren.

Es ist notwendig, die Tourismusbranche zu entwickeln, bereitet sich sorgfältig auf die Steigerung der Touristenströme

„Ich glaube, dass innerhalb von drei Jahren alle Problembereiche beseitigt werden sollten. Dies ist wichtig für Einheimische. Darüber hinaus wird es den Weg für Touristen öffnen “, sagte der Senator.” Es ist notwendig, die Tourismusbranche zu entwickeln und sorgfältig darauf vorzubereiten, den Touristenstrom zu erhöhen. Der erste Schritt ist bereits getan, die Wiederherstellung des historischen Erscheinungsbildes der Böschung Vytegra im Rahmen des Projekts Vytegorie-Seite hat mit den Mitteln aus dem Bundeshaushalt begonnen. Dies ist jedoch nicht genug. Es ist notwendig, die in diesem Bereich bereits tätigen Unternehmen bei der Entwicklung von Umweltprojekten zu unterstützen. Es gibt viele Probleme in der heimischen Tourismusbranche. Für eine offene Diskussion im Juli werden wir hier in der Region Vytegorsk einen Rückzug des Ausschusses des Föderationsrates für Sozialpolitik organisieren. “Mit aktiver Unterstützung von Yuri Vorobyov und dem Gouverneur der Region Vologda Oleg Kuvshinnikov führt die Straße von St. Petersburg nach Archangelsk Auf der Strecke Lodeynoye Pole – Vytegra – Prokshino – Plesetsk – Bryn-Navolok wurde es in diesem Jahr vom regionalen in den föderalen Besitz überführt. Momentan wurden wettbewerbsorientierte Verfahren zur Auswahl einer Serviceorganisation durchgeführt, ein Wartungsplan erstellt und ein Kapitalplan erstellt. Der Zustand der Strecke sollte sich in naher Zukunft verbessern.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →