German News – A. Mayorov: Gemeinsame Anstrengungen aller Regierungszweige sind der Schlüssel für einen erfolgreichen Übergang zu einem neuen System für die Behandlung von MSW

By   /  June 5, 2019  /  Comments Off on German News – A. Mayorov: Gemeinsame Anstrengungen aller Regierungszweige sind der Schlüssel für einen erfolgreichen Übergang zu einem neuen System für die Behandlung von MSW

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Der Senator nahm an der Sitzung über die Umsetzung der Rechtsvorschriften im Bereich der Abfallbewirtschaftung für Produktion und Verbrauch teil.

Vorsitzender des Rates des Föderationsausschusses für Agrar- und Ernährungspolitik und Umweltmanagement Alexey Maiorov Bürgermeister Aleksey Petrovich Vertreter des gesetzgebenden (repräsentativen) Staatsorgans der Republik Kalmückien nahmen an einer Sitzung in Rostow am Don über die Umsetzung der Rechtsvorschriften im Bereich der Industrie- und Verbraucherabfälle teil -West-, Nordkaukasus-, Zentral- und Süd-Bundesdistrikte Die Veranstaltung wurde unter dem Vorsitz abgehalten m RF Generalstaatsanwalt Juri Tschaika.

Alexey Mayorov Alexey Mayorov stellte fest, dass die Abfallwirtschaft in Russland ein besonderes Thema ist. „Die Möglichkeiten der Deponierung sind ausgeschöpft, es gibt nicht genügend Anlagen zur Aufbereitung und Verwertung von Abfällen. Tatsächlich müssen wir an der Bildung einer neuen Abfallwirtschaftsbranche arbeiten. Das Bundesprojekt „Integriertes System der Abfallentsorgung fester Siedlungsabfälle“, an dem alle Regionen beteiligt sind, zielt auf die Lösung dieser Aufgaben ab.

61 Fächer des Bundes sind vollständig auf das neue Abfallwirtschaftssystem umgestiegen

Der Senator sagte, dass bis zum 24. Mai 61 Personen des Bundes vollständig auf das neue Abfallentsorgungssystem umgestellt hatten. Weitere 13 Regionen haben nur in einem Teil des Territoriums auf neue Regeln umgestellt, 11 Subjekte der Russischen Föderation haben den angegebenen Übergang verschoben, darunter Städte von föderaler Bedeutung Moskau und St. Petersburg.

Siehe auch

Alexey Mayorov machte auf die problematischen Fragen der Reform aufmerksam. „In der Übergangszeit im Bereich der Abfallbewirtschaftung sind zahlreiche Verstöße gegen die Anforderungen der Gesetzgebung zu verzeichnen. Dazu gehören: die Organisation illegaler Deponien, die Annahme von Abfällen auf offiziell stillgelegten Deponien, die illegale Ausstellung von Lizenzen und die Überschreitung der Bedingungen für den Deponiebetrieb. Im Jahr 2018 führten Inspektoren der Gebietskörperschaften von Rosprirodnadzor mehr als viertausend Razzien durch, bei denen Standorte für die nicht genehmigte Abfallentsorgung ermittelt wurden. Ende letzten Jahres wurden fast 30.000 Deponien liquidiert, das sind 75 Prozent der identifizierten Deponien. Trotz beeindruckender Zahlen bleibt das Problem aktuell. “Der Vorsitzende des Föderationsratsausschusses hält es für wichtig, die Besonderheiten der ländlichen Gebiete zu berücksichtigen: die Abgelegenheit der Siedlungen und folglich einen großen„ Transportarm “für den Transport von Abfällen, den Mangel an Orten für deren Anhäufung. „Alle oben genannten Faktoren führen zu einem Anstieg der Kosten von Versorgungsunternehmen für die Behandlung von Hausmüll. Es ist notwendig, die Abfallanhäufungsnormen für ländliche Gebiete zu überarbeiten und differenzierte Gebühren für Dienstleistungen für städtische und ländliche Gebiete einzuführen. “Auch das Fehlen einer modernen Infrastruktur für das Abfallrecycling und deren Beteiligung am wirtschaftlichen Verkehr sollten als problematische Reformprobleme bezeichnet werden. Der größte Teil der Abfälle wird deponiert. “Unsere gemeinsame Arbeit aller staatlichen Machtzweige besteht darin, koordinierte Vorschläge zu erarbeiten, die darauf abzielen isierung „Junk-Reform“ – der Schlüssel zum Erfolg vorwärts bewegt, wird die Fähigkeit, Ton und informierten Entscheidungen über die Bildung der Industrie in unserem Land für die Behandlung von Abfällen zu machen „, – sagte Alexey Mayorov.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →