German News – Auf dem Gelände des Livadia-Forums spielten Kinder aus verschiedenen Ländern Puschkin auf Russisch

By   /  June 5, 2019  /  Comments Off on German News – Auf dem Gelände des Livadia-Forums spielten Kinder aus verschiedenen Ländern Puschkin auf Russisch

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Im Rahmen des V International Livadia Humanitarian Forum fand ein Forschungsspiel statt, das A.S. Puschkin unter Beteiligung von Kindern aus verschiedenen Ländern.

Im Rahmen des V International Livadia Humanitarian Forum (IYFL) wurde eine Forschungs- und Spielsession „Das internationale Theaterprojekt„ Puschkin auf Russisch spielen “durchgeführt. GlebovaLyubov Nikolayevna Vertreter des Exekutivorgans der Regierung der Udmurtischen Republik

Siehe auch

Der Senator stellte fest, dass das Projekt der Praxis des Einsatzes moderner humanitärer Technologien im Interesse der Entwicklung und der Notwendigkeit gewidmet ist, neue Kenntnisse über Russland – seine Kultur, Geschichte, Bräuche und Traditionen – zu erlangen. Diejenigen, die dem großen russischen Dichter, für den Russisch keine Fremdsprache ist, Tribut zollen und die russische Kultur, Kunst und Geschichte ehren, nehmen an dem unsichtbaren poetischen Marathon teil, der Alexander Puschkin gewidmet ist. vadiysky Forum wird laufend weiterentwickelt. Dieses Mal nimmt das Forum Kinder und Jugendliche aus Armenien, Bulgarien, Ägypten, Sambia, der Türkei und Frankreich auf. Vertreter der jungen Generation aus dem Ausland waren nicht nur die Gäste des IPLF, sondern auch dessen volle Teilnehmer. Sie zeigen in der Praxis, wie internationale Zusammenarbeit in der modernen Welt entsteht, wie Russisch zur Sprache interethnischer Kommunikation wird, wie Hindernisse überwunden werden, ob es eine gemeinsame Sache, ein gemeinsames Interesse und einen gemeinsamen Schaffensprozess gibt Indem er sich auf nicht-akademische Weise mit der russischen Kultur befasst, untersucht er die Vorteile indirekter Methoden zur emotionalen Bindung an Russland gegenüber Methoden und direkte Auswirkungen auf die Information. Laut Lyubov Glebova sollte die Praxis der Teilnahme von Vertretern neuer Generationen am Internationalen Forum für humanitäre Hilfe in Livadia fortgesetzt werden. Dies kann sich in der Bildung einer ständigen Jugend- (Kinder-) Sitzung des Forums widerspiegeln, die die Rolle einer Art Stimmgabel für die Diskussion übernehmen wird, die sich an der MGLF entwickelt.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →