German News – Treffen mit dem Vorsitzenden des Rates der Muftis Russlands Ravil Gainutdin

By   /  June 5, 2019  /  Comments Off on German News – Treffen mit dem Vorsitzenden des Rates der Muftis Russlands Ravil Gainutdin

    Print       Email

Quelle: Präsident von Russland – Kreml

V. Putin: Lieber Mufti, Sie wissen, dass ich an diesem Morgen im Zusammenhang mit dem Beginn des Feiertags Uraza-Bayram, im Zusammenhang mit dem Ende des Ramadan, bereits meinen Gruß und Glückwunsch an alle Muslime Russlands gesendet habe.

Siehe auch

Ich möchte noch einmal bei dem Treffen mit Ihnen allen Muslimen Russlands, die ein wesentlicher Bestandteil unseres multinationalen, großen Landes sind, Glück, Wohlstand, Erfolg und Wohlstand wünschen. Ich weiß, dass Sie vor kurzem mit der Führung der Präsidialverwaltung gesprochen haben, über einige Fragen Organisationen des spirituellen Lebens und zu einigen Themen, zum Beispiel administrativer und wirtschaftlicher Natur. Deshalb können wir heute mit Ihnen über all das sprechen. R. Gainutdin: Zunächst einmal, lieber Herr Präsident, möchte ich mich im Namen der millionenfach muslimischen Ummah der Russischen Föderation für Ihre Aufmerksamkeit und für die heutigen Glückwünsche der Muslime zu unserem einen der wichtigsten Feiertage des Islam bedanken. der Feiertag von Eid al-Fitr, der Feiertag des Entkorkens Ich hatte heute die Ehre, über den russischen Kanal Ihre Glückwünsche zu verkünden und jedem unserer gläubigen Muslime zu übermitteln – nicht nur den Russen, sondern auch über Satellit in Die GUS-Staaten, die mit großer Aufmerksamkeit zuhören und unsere Ausstrahlung des Feiertags von der Moskauer Dommoschee sehen, die wir nach dem politischen Willen unseres Präsidenten mit dem Segen erbaut und mit Ihnen eröffnet haben: Ja, wir hatten ein Treffen mit dem Leiter der Präsidialverwaltung. Wir haben sehr wichtige Themen erörtert, einschließlich des für uns heute vorrangigen Themas der islamischen Erziehung. Wir beschäftigen uns seit den späten 80er Jahren des letzten Jahrhunderts Stück für Stück mit diesem Thema, konnten jedoch erst Anfang 2000 einige Erfolge erzielen. x.Ich möchte Ihren Beitrag, Ihr Verständnis, Ihre Unterstützung bei der Schaffung einer systemischen islamischen Bildung in Russland besonders würdigen. Wir haben jetzt mehrere islamische Hochschuleinrichtungen, die eine staatliche Akkreditierung erhalten haben, wir haben das Recht Diplome ausstellen. Unsere heutigen Bildungseinrichtungen sind alle lizenziert. Wir haben jetzt ein mehrstufiges System der islamischen Erziehung geschaffen. Dank Ihrer Unterstützung haben wir die bulgarische Islamische Akademie in der Republik Tatarstan für ganz Russland eröffnet. Wir sind die Gründer. Wir sind auch die Gründer des russischen Islamischen Instituts, das in Kasan arbeitet. Und natürlich, das Flaggschiff der islamischen Bildung, kann ich das Moskauer Islamische Institut betrachten.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →