Neustart in der Rentenpolitik – vom Menschen her denken

By   /  June 5, 2019  /  Comments Off on Neustart in der Rentenpolitik – vom Menschen her denken

    Print       Email

Source: DGB – Bundesvorstand

04.06.2019
Tagung
Neustart in der Rentenpolitik – vom Menschen her denken
Worum sollte sich die Politik bei der Rente vor allem kümmern? Was sind die größten Probleme? Diese und weitere Fragen diskutiert das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) in Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) auf einer Fachtagung am 5. Juni in Berlin. Die Veranstaltung gibt es hier im Livestream.
Der Livestream startet am 5. Juni um 10.00 Uhr:

Vorschlagen

Nach oben

Aktionsspalte

Grundrenten-Petition
Warum wir JETZT die Grund­ren­te brau­chen

DGB

Die Grundrenten-Debatte nimmt Fahrt auf. Bundesarbeitsminister Heil und Bundesfinanzminister Scholz haben ein Konzept zur Finanzierung vorgelegt, das aus Sicht des Deutschen Gewerkschaftsbundes in die richtige Richtung geht. DGB-Vorstand Annelie Buntenbach erklärt im Video, warum wir jetzt die Grundrente brauchen – ohne Bedürftigkeitsprüfung.
weiterlesen …

Rentenkommission

DGB/dolgachov/123rf.com

Am 6. Juni trat die Rentenkommission “Verlässlicher Generationenvertrag” zu ihrer ersten, konstituierenden Sitzung zusammen. Für die Gewerkschaften ist DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach Mitglied der Kommission, die bis zum März 2020 eine Empfehlung für die Zukunft der Alterssicherung erarbeiten soll. Wir haben alle Infos zur Rentenkommission und zu den rentenpolitischen Positionen des DGB zusammengestellt.
zur Webseite …

Zuletzt besuchte Seiten

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Ralph Brinkhaus über Wohnungsnot, die SPD und Seenotrettung

Read More →