BMEL verleiht Bundesehrenpreise für Bier

By   /  June 6, 2019  /  Comments Off on BMEL verleiht Bundesehrenpreise für Bier

    Print       Email

Source: Bundesministerium fur Ernährung und Landwirtschaft
Parlamentarischer Staatssekretär Stübgen überreicht höchste Auszeichnung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft

“Die heute ausgezeichneten Qualitätsbrauereien Deutschlands, darunter sind auch viele kleine und mittelständische Brauereien aus dem gesamten Bundesgebiet, verkörpern die unglaubliche Vielfalt unserer Braukultur und zählen zur Qualitätselite”, sagte der Parlamentarische Staatssekretär.
“Mich beeindruckt immer wieder die große Vielfalt und hohe Qualität der deutschen Biere. Und dazu trägt ohne Frage das seit 1516 bestehende Reinheitsgebot für Bier bei, nach dem nur vier natürliche Zutaten zur Bier-Herstellung erlaubt sind”, so der Parlamentarische Staatssekretär Stübgen. Die seit 2008 jährlich verliehene Auszeichnung ist ein Beleg für den hohen Qualitätsstandard deutscher Biere. Jedes zur Prüfung eingereichte Bier wird von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) einer analytischen und sensorischen Fachbewertung unterzogen. Ausgezeichnet werden die Brauereien, die mit ihren Bieren in der DLG-Qualitätsprüfung des jeweiligen Jahres eine besonders gute Gesamtleistung erzielen.
Die Preisverleihung fand vor rund 250 geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft und Medien in der Kulturbrauerei in Berlin im Rahmen des vom Deutschen Brauer-Bund organisierten BRAUER FORUM statt. Gemeinsam mit dem Parlamentarischen Staatssekretär Michael Stübgen überreichte der DLG-Vizepräsident Dr. Diedrich Harms im Beisein der bayrischen Bierkönigin Veronika Ettstaller und der Hallertauer Hopfenkönigin Katharina Maier die Medaillen und Urkunden.

Diese Seite

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Ralph Brinkhaus über Wohnungsnot, die SPD und Seenotrettung

Read More →