German News – In der Republik Kalmückien ein Strafverfahren wegen Betrugs

By   /  June 6, 2019  /  Comments Off on German News – In der Republik Kalmückien ein Strafverfahren wegen Betrugs

    Print       Email

Quelle: Russland – Generalstaatsanwaltschaft

Die Staatsanwaltschaft des Lagansky-Bezirks der Republik Kalmückien genehmigte die Anklage in einem Strafverfahren gegen einen Ortsansässigen. Ihm wird vorgeworfen, zwei Straftaten begangen zu haben, die in Artikel 159 Teil 3 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation (Betrug, dh Diebstahl des Eigentums eines anderen durch Betrug in großem Umfang) und Artikel 174.1 Teil 1 des Strafgesetzbuchs der Russischen Föderation vorgesehen sind Nach den Ermittlungen hat der Unternehmer dem Landwirtschaftsministerium der Republik Unterlagen mit falschen Angaben vorgelegt, um eine Finanzhilfe für die Schaffung und Entwicklung einer bäuerlichen (landwirtschaftlichen) Wirtschaft zu erhalten. Ein Teil des Geldes – er legalisierte 500 Tausend Rubel. Der Strafprozess mit der genehmigten Anklage wurde an das Gericht zur Prüfung in der Sache geschickt. Die Bezirksstaatsanwaltschaft hat im Interesse der Russischen Föderation in der Person der bevollmächtigten Stelle eine Klage gegen den Angeklagten wegen des durch die Straftat verursachten Schadens in Höhe von 1 Million Rubel eingereicht Kontaktieren Sie den Informations- und Kommunikationsdienst des Generalstaatsanwalts der Russischen Föderation “AETHER” unter: efir.genproc.gov.ru

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →