German News – Treffen mit dem Vertreter der Ukraine in der trilateralen Kontaktgruppe Leonid Kutschma

By   /  June 6, 2019  /  Comments Off on German News – Treffen mit dem Vertreter der Ukraine in der trilateralen Kontaktgruppe Leonid Kutschma

    Print       Email

Quelle: Präsident der Republik Belarus

5. Juni 2019

Der belarussische Präsident Aleksandr Lukaschenko traf am 5. Juni mit dem Vertreter der Ukraine in der trilateralen Kontaktgruppe Leonid Kutschma zusammen. Aleksandr Lukaschenko und Leonid Kutschma tauschten zu Beginn des Treffens herzliche Grüße aus. „Leonid Danilovich [Kutschma], Sie sind immer noch in der Politik engagiert. Und das ist gut so “, sagte das Staatsoberhaupt. Leonid Kutschma beschrieb diese Meinung des belarussischen Führers als positives Zeichen: „Ich sollte sagen, dies ist nicht nur meine Einschätzung, sondern auch die Einschätzung eines Teils unserer Belarussen. Sie sind froh (nicht nur Politiker), dass Sie in Belarus angekommen sind, und nicht nur als Vertreter in dieser trilateralen Kontaktgruppe “, betonte Alexander Lukaschenko.” Sie kennen meine Einstellung zu Belarus, sie kennen gute Beziehungen “, stimmte Leonid Kutschma zu. Der belarussische Präsident erwähnte auf dem Treffen die Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit mit der Ukraine. „Sie sind immer noch der Präsident der Ukraine (es gibt keine ehemaligen Präsidenten). Ich möchte Ihnen sagen, dass der offiziell registrierte bilaterale Handel, der Grundlage unserer Beziehungen ist, im vergangenen Jahr 5,5 Milliarden US-Dollar ausmachte “, sagte er. Aleksandr Lukaschenko und Leonid Kutschma räumten ein, dass die belarussisch-ukrainischen Beziehungen vertrauensvoll waren. „Die Politik ist dieselbe. Sie kennen meine Ansätze, die Ansätze der belarussischen Bevölkerung gegenüber der Ukraine und den Ukrainern “, bemerkte der belarussische Staatschef.” Ich denke, Sie können nach den jüngsten Ereignissen viel sagen. Mit Ihrer Erfahrung können Sie diese Ereignisse natürlich unter einem bestimmten politischen Blickwinkel bewerten. Ich werde sehr erfreut sein, Ihnen zuzuhören. Ich freue mich sehr, Sie hier zu sehen. Ich habe meinen Zeitplan geändert, um mich mit Ihnen zu treffen und die Themen zu erörtern, die in einem bilateralen und möglicherweise multilateralen Format behandelt werden sollten “, schloss Aleksandr Lukaschenko.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →