German News – A. Turchak: Die Kundenzufriedenheit ist der Haupteffekt, gemessen an der Bewertung der Digitalisierung von Regionen

By   /  June 8, 2019  /  Comments Off on German News – A. Turchak: Die Kundenzufriedenheit ist der Haupteffekt, gemessen an der Bewertung der Digitalisierung von Regionen

    Print       Email

Quelle: Russland – Rat der Föderation

Auf der SPIEF nahm der Vizepräsident des Föderationsrates an einer Podiumsdiskussion zur digitalen Entwicklung der Regionen teil.

Im Rahmen des Internationalen Wirtschaftsforums in St. Petersburg nahm der stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates Andrei Turchak Turchak Andrei Anatolyevich, ein Vertreter des gesetzgebenden (repräsentativen) Staatsgewaltgremiums der Region Pskow, an der Podiumsdiskussion „Entwicklung der digitalen Wirtschaft in den Regionen Russlands teil. Potenzial und Perspektiven. Das zentrale Diskussionsthema war die Bewertung des Erfolgs der Entwicklung der digitalen Wirtschaft der Teilgebiete der Russischen Föderation, der Kriterien und Methoden für die Zusammenstellung der Digitalisierung von Regionen.

Siehe auch

Der Rat für die Entwicklung der digitalen Wirtschaft unter dem Rat der Föderation bereitet zusammen mit dem Ministerium für digitale Entwicklung, Kommunikation und Massenkommunikation der Russischen Föderation ein Rating für die Digitalisierung der Regionen vor, das im Herbst dieses Jahres vorgestellt wird. Die Kundenzufriedenheit in der digitalen Wirtschaft wird der Haupteffekt sein, der an diesem Rating gemessen wird, sagte der stellvertretende Vorsitzende des Föderationsrates, Andrei Turchak, bei einer Podiumsdiskussion auf der SPIEF.

Diese Bewertung wird dazu beitragen, die Qualität des Managements des nationalen Projekts “Digitale Wirtschaft” zu verbessern.

„Unter den Auswirkungen der Digitalisierung verstehen wir zum Beispiel ihren Beitrag zum regionalen Bruttoprodukt, die Dynamik von Investitionen in Digitalisierungsprojekte, neue Arbeitsplätze und vieles mehr. Der wichtigste Effekt ist die Kundenzufriedenheit in der digitalen Wirtschaft. Deshalb wird genau dies an die Spitze unseres Ratings gesetzt “, sagte Andrei Turchak.” Das Rating wird nach unserer gemeinsamen Meinung mit den Kollegen der Regierung dazu beitragen, die Qualität des Managements des nationalen Projekts Digitale Wirtschaft zu verbessern “, sagte der Vizesprecher des Föderationsrates und fügte hinzu, dass der Nationalrat Das Projekt sollte nicht „im ganzen Land“ zu Ergebnissen führen, nicht „im Durchschnitt des Krankenhauses“, sondern in jeder Region unseres Landes. „Jeder versteht, dass Digitalisierung nicht nur der Digitalisierung zuliebe ist, sondern den Menschen. Die digitale Wirtschaft sollte nicht unter dem Gesichtspunkt kilometerlanger Kabelverlegung gesehen werden, sondern durch das Prisma, die Lebensqualität der Menschen, die Effizienz der Unternehmen und die Qualität der öffentlichen Verwaltung zu verbessern “, sagte Andrei Turchak. etwas mehr als ein Jahr alt. „Zusammen mit Experten, Vertretern der Regierung der Russischen Föderation und des Realsektors treffen wir uns regelmäßig. Es gibt konkrete Vorschläge und Lösungen, und unsere Aufgabe ist es, die aus den Regionen stammenden Best Practices in allen Regionen der Russischen Föderation zu skalieren und umzusetzen, unabhängig von deren ausreichendem Budget. “

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →