German News – Aeroflot und das Zentrum für kynologische Dienstleistungen des Innenministeriums Russlands im Zentralrussland führten gemeinsame Übungen durch

By   /  June 8, 2019  /  Comments Off on German News – Aeroflot und das Zentrum für kynologische Dienstleistungen des Innenministeriums Russlands im Zentralrussland führten gemeinsame Übungen durch

    Print       Email

Quelle: Russland Aeroflot

7. Juni 2019, Moskau. – Aeroflot-Hundeführer führten zusammen mit Spezialisten des Zentrums für kynologische Dienste der Transportdirektion des russischen Innenministeriums im Zentralrussland theoretische und praktische Übungen durch, um Maßnahmen zur Suche nach Sprengstoffen und Sprengkörpern zu erarbeiten. Die Inspektoren, begleitet von Begleithunden, inspizierten das Gepäck und suchten an Bord des Flugzeugs nach verbotenen Substanzen. Begleithunde einer einzigartigen Rassengruppe, der Salaika, leisteten die Haupthilfe für die Hundetrainer von Aeroflot. Es handelt sich um eine interspezifische Hybride aus Rentierschlittenhund und Schakal, die von Aeroflot offiziell im System der Russischen Kynologischen Föderation (RKF) registriert wurde. Die Hunde erbten die besten Eigenschaften ihrer Vorfahren – vom Schakal erhielt der Shalayka einen einzigartig sensiblen Geruchssinn und die Fähigkeit, in der Hitze von bis zu + 45 ° C zu arbeiten, vom Husky – eine gute Anpassung an Frost bis -30 ° C. Die Zuchtgruppe “Shalaika” bildet die Grundlage für den Aeroflot-eigenen Hundeservice. Shalaik sind klein und schwer, sodass Sie sich auf engstem Raum bewegen können. All diese Eigenschaften geben ihnen einen Vorteil gegenüber traditionellen Rassen von Arbeitshunden. Diese Hunde sind seit 2001 an Bord von Flugzeugen, am Flughafen und in der Umgebung für die Luftsicherheit zuständig und haben nach langjähriger Erfahrung gezeigt, dass lebende „Detektoren“ von Sprengstoffen effizienter arbeiten als moderne Geräte. Bisher sind 27 Personen und 50 Begleithunde in der Abteilung für Hundeüberwachung der Abteilung für Luftsicherheit von Aeroflot beschäftigt, und der Hundeservice von Aeroflot erhält regelmäßig gute Noten. Anfang Dezember 2018 wurde das Projekt „Aeroflot. Sulimovs Hund “erhielt die Auszeichnung„ Zeit der Innovationen “in der Kategorie„ Biotechnologien und Gentechnik “. Zum ersten Mal in der Geschichte erhielt ein Transport- und Dienstleistungsunternehmen anstelle eines spezialisierten wissenschaftlichen Instituts eine Auszeichnung auf dem Gebiet der Biotechnologie. Das Aeroflot-Kommunikationsprojekt über Salaikah sorgte im englischsprachigen Facebook für große Resonanz und brachte dem Unternehmen renommierte Auszeichnungen ein – den Grand Prix und den Sieg in drei Nominierungen des Haupt-PR-Preises der IPRA Golden World Awards.

AEROFLOT gehört zu den 20 größten Fluggesellschaften der Welt: Aeroflot verfügt mit mehr als 100 Flugzeugen über die jüngste Flotte der Welt. Im Jahr 2018 hat Aeroflot 35,8 Millionen Menschen und unter Berücksichtigung der Fluggesellschaften der Aeroflot-Gruppe 55,7 Millionen umgesiedelt. Aeroflot wurde von der britischen Beratungsfirma Skytrax mit vier Sternen ausgezeichnet und wurde sieben Mal mit dem Skytrax World Airline Award in der Kategorie “Airline” ausgezeichnet. Die beste Fluggesellschaft Osteuropas “und von der American Aviation Association APEX mit„ fünf Sternen “ausgezeichnet. Aeroflot ist laut Brand Finance die bekannteste Luftfahrtmarke der Welt. Laut dem amerikanischen Beratungsunternehmen Bain & Company belegt die Fluggesellschaft bei der Digitalisierung unter allen Fluggesellschaften der Welt den vierten Platz.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →