German News – Pjotr ​​Popow, Chef der russischen Verwaltung für internationale Zusammenarbeit, nahm am Forum der Vereinten Nationen teil

By   /  June 11, 2019  /  Comments Off on German News – Pjotr ​​Popow, Chef der russischen Verwaltung für internationale Zusammenarbeit, nahm am Forum der Vereinten Nationen teil

    Print       Email

Quelle: Innenministerium der Russischen Föderation in englischer Sprache

Das Forum der Vereinten Nationen fand heute in New York zum Thema „Die Rolle regionaler Organisationen bei der Stärkung und Umsetzung von Initiativen im Bereich der Kriminalprävention und der Strafverfolgung“ statt. An der hochrangigen Veranstaltung nahm der Chef des Innenministeriums Russlands teil Verwaltung für internationale Zusammenarbeit, Generalmajor des Innendienstes, Pjotr ​​Popow. In seiner Rede wies er auf die besondere Bedeutung der regionalen Organisationen für die Verbesserung der Wirksamkeit der Bekämpfung krimineller Bedrohungen hin und hob die zentrale Koordinierungsrolle der Vereinten Nationen bei der Verbrechensbekämpfung hervor Pjotr ​​Popow betonte die Interaktion der Russischen Föderation mit ausländischen Partnern im Rahmen der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten, insbesondere die gemeinsame Arbeit auf der Grundlage des zwischenstaatlichen Programms gemeinsamer Maßnahmen zur Verbrechensbekämpfung für den Zeitraum 2019-2023. Die Praxis, den Ministerrat für innere Angelegenheiten der GUS-Mitgliedstaaten zu halten, hat sich erfolgreich als wirksame Plattform zur Lösung konzeptioneller Fragen der Strafverfolgung im GUS-Raum etabliert. Außerdem mit dem Ziel, den internationalen extremistischen und terroristischen Organisationen entgegenzuwirken Die Russische Föderation beteiligt sich aktiv an der Arbeit der regionalen Anti-Terror-Struktur der Shanghai Cooperation Organization (SCO). In der zentralasiatischen Region werden die Möglichkeiten der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit genutzt. Abschließend zeigte sich Pjotr ​​Popow zuversichtlich, dass die Aufgabe der Bekämpfung der grenzüberschreitenden Kriminalität durch proaktive Maßnahmen gelöst werden kann, die darauf abzielen, die Anstrengungen sowohl auf regionaler als auch auf internationaler Ebene zu bündeln.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →