German News – Präsident der Republik Polen / Nachrichten / Das Weiße Haus von Andrzej Duda spricht über die militärische Präsenz der USA in Polen

By   /  June 11, 2019  /  Comments Off on German News – Präsident der Republik Polen / Nachrichten / Das Weiße Haus von Andrzej Duda spricht über die militärische Präsenz der USA in Polen

    Print       Email

Quelle: Republik Polen in englischer Sprache

Die Unterzeichnung einer Reihe von Abkommen über die verstärkte Präsenz des US-Militärs in Polen, Energie, neue medizinische Techniken und kommerzielle Zusammenarbeit wird der Höhepunkt des offiziellen Besuchs von Präsident Andrzej Duda in den USA ab Mittwoch sein.

Der Besuch beginnt mit Gesprächen im Weißen Haus von Duda-Trump über die militärische Präsenz der USA in Polen, sagte Krzysztof Szczerski, Leiter des polnischen Präsidentenamtes, bei einer Pressekonferenz am Montag.

Minister Szczerski merkte an, dass nach Abschluss der Gespräche über die US-Militärpräsenz in Polen, die hauptsächlich vom polnischen Verteidigungsministerium und den US-Pentagon-Beamten geführt wurden, die endgültige Entscheidung darüber, ob die Verhandlungsergebnisse für beide Seiten zufriedenstellend sind, bei den beiden Präsidenten liegt.

Die beiden Präsidenten werden voraussichtlich am 12. Juni ihre Entscheidung bekannt geben, sagte Krzysztof Szczerski.

Der Minister fügte hinzu, dass das vorgeschlagene Abkommen zwei Elemente enthält, eine allgemeine politische Erklärung zu den gegenseitigen Verpflichtungen und Garantien der Alliierten und ein zweites Element, das sich auf Details konzentriert und „Komponenten dessen enthält, was der (polnische) Präsident in seinen vorherigen USA kurz Fort Trump genannt hatte Besuch.”

Krzysztof Szczerski versicherte, dass die Präsenz in den USA sowohl quantitativ als auch qualitativ erhöht wird.

Am Tag nach der Verlobung mit dem Weißen Haus beginnt der wirtschaftliche Besuch von Andrzej Duda in den Vereinigten Staaten, der bis zum 17. Juni dauern wird. Währenddessen wird Duda zum ersten Mal Houston, Texas, besuchen. Die Gespräche sollen Energievereinbarungen abdecken, einschließlich des Ausbaus der Zusammenarbeit im Gas- und anderen Energiesektor.

Während seines Aufenthalts in Texas wird Präsident Duda voraussichtlich mit Vertretern der größten Energieunternehmen der USA zusammentreffen. Präsident Duda und US-Energieminister Rick Perry werden ebenfalls an einem großen Energieforum in Houston teilnehmen.

In den verbleibenden Tagen wird Andrzej Duda Nevada und Kalifornien besuchen, wo er mit Vertretern von Technologiegiganten wie Google und YouTube zusammentreffen wird. Er wird auch Vorträge über neue Technologien und die polnisch-amerikanische Zusammenarbeit im IT-Bereich halten. (BREI)

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →