German News – Humanitäre Ausstellung in Warschau

By   /  June 12, 2019  /  Comments Off on German News – Humanitäre Ausstellung in Warschau

    Print       Email

Quelle: polnisches Außenministerium

Es ist die erste Ausstellung und Konferenz zu humanitären und entwicklungspolitischen Themen in Polen und die einzige in Mittel- und Osteuropa. Die erste betrifft Unternehmen (einschließlich internationaler), Nichtregierungsorganisationen, staatliche Institutionen und eine Reihe von Vertretern internationaler Organisationen, die sich mit humanitärer Hilfe und Entwicklungshilfe befassen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, Unternehmer, Experten und Entscheidungsträger des globalen humanitären und Entwicklungshilfesystems kennenzulernen. Veranstalter der Veranstaltung sind das Außenministerium und die Ptak Expo in Warschau sowie Lubawa S.A. Ausländische Partner des Warschauer Beschaffungsforums (Bestandteil von WHE) sind Einrichtungen aus Partnerländern des Forums, dh aus Österreich, der Tschechischen Republik, Griechenland, Rumänien, der Slowakei und der Ukraine. Die Warsaw Humanitarian Expo stand unter der Schirmherrschaft von Andrzej Duda, dem Präsidenten der Republik Polen. Das Ziel der Warsaw Humanitarian Expo ist es, das Geschäft als Teil der humanitären Operationen in der Welt zu aktivieren und Methoden für eine engere Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Institutionen zu entwickeln, die sich mit humanitärer Hilfe und Entwicklungshilfe befassen. Die Warschauer Messe für humanitäre Hilfe besteht aus drei Komponenten: der hochrangigen Konferenz “Verantwortliches Unternehmen für humanitäre Notfälle”, die das Konzept der unternehmerischen Beteiligung an humanitärer Hilfe und Entwicklungshilfe fördern soll. Die Teilnahme an der Konferenz wurde unter anderem angekündigt Stellvertretender Generalsekretär der Vereinten Nationen für humanitäre Angelegenheiten, Marc Lowcock. Warschau-Beschaffungsforum (WPF) – eine Reihe von Schulungen und Workshops zur effektiven Teilnahme an Ausschreibungen für die Erbringung von Dienstleistungen und die Lieferung von Waren an internationale Organisationen, insbesondere: Registrierungsregeln für Lieferanten; bewährte Verfahren und Präsentation ausgewählter Unternehmen, die auf dem internationalen Markt für öffentliche Aufträge erfolgreich waren. In Beschaffung Forum Warschau, der Teil der WHE ist, wird von den Vertretern der Organisationen besucht werden, die zu den Vereinten Nationen Organisationen (wie FAO, WHO, UNHCR, UNDP, WFP und viele andere), die Europäische Union, das Internationale Rote Kreuz, die Organisation pozarządowych.Wystawa / Handel – für Unternehmer, die in folgenden Bereichen ausstellen: Logistik und Kommunikation; medizinische; Zuflucht; Sicherheit; Essen. Die Agenturzone wird ebenfalls organisiert: für internationale Organisationen und NGOs. Unsere Absicht ist es, eine echte “humanitäre Stadt” in der letzteren Zone zu schaffen. Polnische und ausländische NGOs können ihre Projekte und Ausstellungen präsentieren, Erfolge zeigen, die Ursachen von Misserfolgen untersuchen oder sich mit Vertretern von Unternehmen und internationalen Organisationen treffen, um sie von der Wichtigkeit und Zweckmäßigkeit ihres Handelns zu überzeugen. Wir laden Sie ein, an allen Teilen der Veranstaltung teilzunehmen, in erster Linie an Unternehmensvertretern sowie an allen anderen Personen, die an der Veranstaltung oder ihrer Mitgestaltung teilnehmen möchten. Detaillierte Informationen zur Veranstaltung, einschließlich der Registrierungsplattform und der aktuellen Tagesordnungen der einzelnen Teile von WHE 2019, finden Sie unter: http://humanitarianexpo.com

    Print       Email

You might also like...

German News – 105 Jahre seit der Geburt von Vladimir Chelomey

Read More →