Sommerfest des Bayerischen Landtags: BMW Group stiftet BMW X2 für Benefiz-Tombola.

By   /  July 18, 2019  /  Comments Off on Sommerfest des Bayerischen Landtags: BMW Group stiftet BMW X2 für Benefiz-Tombola.

    Print       Email

Source: BMW Group
München. Landtagspräsidentin Ilse Aigner lud am 16. Juli 2019 zum traditionellen Sommerfest des bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim ein. Das Sommerfest, das traditionell vor der Sommerpause des Parlaments stattfindet, ist der größte Ehrenamtsempfang Bayerns. Die Abendveranstaltung, mit vielen ehrenamtlich engagierten Bürgern und geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft, Sport und Medien, ist stets ein Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender Bayerns. Wie auch in den vergangenen Jahren stiftete die BMW Group den Hauptpreis für die Benefiztombola: einen BMW X2 xDrive20i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7-6,5 l/100km; CO2-Emission: 152-147 g/km).

Der Erlös der großen Verlosung kommt der Aktion „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks zugute, die die BMW Group als langjähriger Partner unterstützt. Für das Fahrzeug in der Farbe „Galvanic Gold“ wurden rund 4.000 Lose zu jeweils 10 Euro verkauft.

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an:
 
BMW Group Unternehmenskommunikation

Micaela Sandstede
Pressesprecherin BMW Vertrieb Deutschland
Telefon: +49-89-382-61611
Mailto: Micaela.Sandstede@bmw.de
Internet: www.press.bmw.de

Die BMW Group

Die BMW Group ist mit ihren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad der weltweit führende Premium-Hersteller von Automobilen und Motorrädern und Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Das BMW Group Produktionsnetzwerk umfasst 31 Produktions- und Montagestätten in 15 Ländern; das Unternehmen verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk mit Vertretungen in über 140 Ländern.

Im Jahr 2018 erzielte die BMW Group einen weltweiten Absatz von mehr als 2.490.000 Automobilen und über 165.000 Motorrädern. Das Ergebnis vor Steuern im Geschäftsjahr 2018 belief sich auf 9,815 Mrd. €, der Umsatz auf 97,480 Mrd. €. Zum 31. Dezember 2018 beschäftigte das Unternehmen weltweit 134.682 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Seit jeher sind langfristiges Denken und verantwortungsvolles Handeln die Grundlage des wirtschaftlichen Erfolges der BMW Group. Das Unternehmen hat ökologische und soziale Nachhaltigkeit entlang der gesamten Wertschöpfungskette, umfassende Produktverantwortung sowie ein klares Bekenntnis zur Schonung von Ressourcen fest in seiner Strategie verankert.

www.bmwgroup.com
Facebook: http://www.facebook.com/BMWGroup
Twitter: http://twitter.com/BMWGroup
YouTube: http://www.youtube.com/BMWGroupView
Instagram: https://www.instagram.com/bmwgroup
LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/bmwgroup/

CO2-Emissionen & Verbrauch.
Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.
Die Angaben für die mit (…) gekennzeichneten Fahrzeuge sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet.
[Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten]
Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‘Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen’ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html  unentgeltlich erhältlich ist.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

MDK-Reform: Spahn attackiert erneut die soziale Selbstverwaltung

Read More →