BMW Championship 2021 findet erstmals im Caves Valley Golf Club in Owings Hills (Maryland) statt.

By   /  February 15, 2020  /  Comments Off on BMW Championship 2021 findet erstmals im Caves Valley Golf Club in Owings Hills (Maryland) statt.

    Print       Email

Source: BMW GroupVor den Toren von Baltimore: BMW Championship 2021 wird vom 17. bis 22. August in Owings Hills ausgetragen.
Im Caves Valley Golf Club werden die 70 besten Spieler der PGA TOUR einen malerisch schönen und anspruchsvollen Golfplatz vorfinden.
Das vorletzte Playoff-Turnier findet erstmals im US-Bundesstatt Maryland statt.
München/Owings Hills. Im kommenden Jahr werden die 70 bestplatzierten Spieler der PGA TOUR vom 17. bis 22. August im Caves Valley Golf Club beim vorletzten Playoff-Event um die 30 verbleibenden Plätze beim Tourfinale kämpfen. Die BMW Championship wird 2021 in Owings Hills – nordwestlich von Baltimore – und damit zum ersten Mal überhaupt in Maryland ausgetragen. Der Championship Course im Caves Valley Golf Club stammt aus der Feder von Tom Fazio, ist herausfordernd, landschaftlich äußerst reizvoll und wird regelmäßig unter den besten Plätzen der USA geführt.
„Wir freuen uns sehr darauf, die BMW Championship in Caves Valley, einem der besten Clubs der USA, auszutragen“, sagte Vince Pellegrino, Senior Vice President of Tournaments der Western Golf Association. „Das malerisch schöne und herausfordernde Layout des Kurses ist der perfekte Test für die besten Spieler der Welt und ein außergewöhnlicher Austragungsort.“
Die BMW Championship wird 2021 zum ersten Mal in der Geschichte in Maryland stattfinden. Zum insgesamt zweiten Mal innerhalb von vier Jahren gastiert das prestigeträchtige Turnier an der US-Ostküste. 2018 hatte der Aronimink Golf Club in Newton Square, nahe der Millionen-Metropole Philadelphia, die BMW Championship ausgetragen.
Designt wurde der Golfplatz vom gefeierten Architekten Tom Fazio (USA). Die Anlage erstreckt sich über eine Fläche von rund 400 Hektar über sanfte Hügel, Weideland, Wälder und Feuchtgebiete – eine spektakuläre Kulisse für den 18-Loch-Platz, der vom Magazin „Golf Digest“ regelmäßig als einer der besten in den USA ausgezeichnet wird.
Seit der Eröffnung im Jahr 1991 fanden in Caves Valley hochkarätige Turniere statt. Dazu zählen die U.S. Senior Open 2002, die U.S. Mid-Amateur 1995 und die Women’s Golf Championships 2009. Caves Valley war außerdem Austragungsort bei der Premiere der LPGA International Crown im Jahr 2014 und der SENIOR PLAYERS Championship 2017.
Bei der BMW Championship treten die besten 70 Spieler der PGA TOUR an und kämpfen um einen von 30 zu vergebenden Plätzen für das Saisonfinale bei der TOUR Championship – und damit um die Chance, sich zum FedExCup-Champion zu krönen. Ehemalige Gewinner der BMW Championship sind unter anderem Titelverteidiger Justin Thomas, Keegan Bradley, Dustin Johnson (alle USA), Jason Day (AUS), Rory McIllroy (NIR), Zach Johnson (USA), Justin Rose (ENG) und Tiger Woods (USA).
Alle Erlöse der BMW Championship kommen der Evans Scholars Foundation zugute, die College-Vollstipendien an hart arbeitende, junge Caddies vergibt. Der Stiftung konnten durch die BMW Championship bisher mehr als 35 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt werden – inklusive eines Rekordbetrages von 4,4 Millionen US-Dollar im vergangenen Jahr.
In dieser Saison findet die BMW Championship vom 18. bis 23. August 2020 im Olympia Fields County Club in der Nähe von Chicago statt.

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Union trägt zum Scheitern der Rentenkommission bei

Read More →