Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

By   /  September 17, 2020  /  Comments Off on Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

    Print       Email

Source: BMW Group
München. Nach der Markteinführung der neuen BMW 5er Reihe auf zahlreichen Märkten weltweit im Juli 2020  feiert die jüngste Modellgeneration der erfolgreichen Business-Limousine auf der Auto China 2020 (26. September bis 5. Oktober 2020) in Peking jetzt in der Ausführung für den chinesischen Markt ihre Premiere. Den besonderen Anforderungen entsprechend weisen die für den chinesischen Markt vorgesehenen Versionen der BMW 5er Reihe spezifische Details auf. Dazu zählen neben dem längeren Radstand auch einige hochwertige Ausstattungsoptionen wie zum Bespiel das Panorama-Glasdach Skylounge oder das Fond-Entertainment Professional mit zwei neigungsverstellbaren Touch-Bildschirmen. Gleichzeitig übernimmt der neue BMW 5er für China das präsentere Außendesign, den in vielen Details verfeinerten Innenraum, die gesteigerte Effizienz sowie die zahlreichen Neuerungen in den Bereichen Fahrerassistenz, Bedienung und Vernetzung, die die jüngste Modellgeneration auszeichnen.
Zahlreiche Design- und Technologieneuerungen für junge Zielgruppe.Die BMW 5er Reihe ist in China mit rund 174.000 verkauften Einheiten in 2019 die erfolgreichste  Business-Limousine. Mit ihrer dynamisch-eleganten Linienführung inklusive der präsenteren BMW Niere sowie den neu gestalteten Scheinwerfern und Heckleuchten präsentiert sich die neue Modellgeneration jetzt nochmals attraktiver. Hinzu kommen vielfältige Möglichkeiten zur Individualisierung. So wird beispielsweise der exklusiv dem chinesischen Markt vorbehaltene BMW 535Le mit 215 kW/292 PS starkem Plug-in-Hybridantrieb (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 15 kWh/100 km, CO2-Emissionen aus Kraftstoff kombiniert: 36 g/km) unter anderem mit dem M Sportpaket kombinierbar sein.
Auch im Bereich der Konnektivität und Bedienbarkeit zeigt sich die neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt bestens gerüstet. Dazu tragen neben dem BMW Operating System 7 mit seiner Vielzahl an neuen Anwendungs- und Vernetzungsmöglichkeiten unter anderem auch der BMW Intelligent Personal Assistant – jetzt mit neuen grafischen Darstellungen, einer nochmals freieren Spracheingabe und zusätzlichen Funktionen – sowie zahlreiche weitere technische Innovationen bei.
Komfortaspekte für chinesische Kunden traditionell besonders wichtig.Weil in China die optische Präsenz und der Komfort eines Fahrzeugs eine herausragende Rolle spielen, verfügt die neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt über einen um 130 auf 3.105 Millimeter verlängerten Radstand. Der Innenraum präsentiert sich dadurch nochmals großzügiger dimensioniert als in der Version mit normalem Radstand, insbesondere die Passagiere im Fond profitieren von der gewonnenen Beinfreiheit. Um den Komfort in der BMW 5er Reihe weiter zu steigern, sind Optionen wie das Panorama-Glasdach Sky Lounge, das Fond-Entertainment Professional mit zwei neigungsverstellbaren Touch-Bildschirmen, sowie Ambientes Licht mit elf wählbaren Lichtdesigns im Angebot. Exklusiv für den chinesischen Markt ist eine Komfort-Rücksitzbank mit besonders ergonomischer Polsterung und bequemen Kopfstützen erhältlich.

Die neue BMW 535Le Limousine:Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,5 l/100 km, Stromverbrauch kombiniert: 15 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 36 g/km. 
 

MIL OSI

    Print       Email

You might also like...

Nachhaltigkeitscheck für Gesetze

Read More →